Aktuelles

Aktuelle Themen und Infos

22.01.2015: Handwerk bringt dich überall hin!

So das Motto einer Veranstaltung in der Alleenschule am 22. Januar 2015
Bildung lohnt sich und ganz besonders im Handwerk, so kann man das Ergebnis der Podiumsdiskussion nennen.
KIA - Kirchheimer Initiative für Ausbildung, begrüßte als Veranstalter dieses Abends ca. 80 Besucher aus Kirchheim und der Umgebung in der Alleenschule in Kirchheim.
Nach einem Vortrag der Handwerkskammer über die vielen Möglichkeiten der Jugendlichen, sich ein passendes Ausbildungskonzept zu eigen machen um im Handwerk eine Karriere zu starten, wurde in einer offene Diskussion
der Abend gestaltet. Die Firmen Banzhaf Holzbau, Gräßle Fensterbau, Wölpper, Heizung-Lüftung-Sanitär, Auto - Schmauder und
Elektro Notwang stellten sich den Fragen der Jugendlichen mit ihren Eltern.
Es wurden Fragen zu den Anforderungen, das Miteinander in den Innhabergeführten Betrieben, als auch die Aufstiegschangen
im Handwerk eingehend beantwortet. An den Informationsständen der einzelnen Innungen konnten sich die Besucher im
Anschluß noch zu den Berufen informieren.

18.09.2014: Sommer-Lossprechungsfeier – Die Zimmerer-Innung Esslingen-Nürtingen gratuliert

Die Zimmerer-Innung Esslingen-Nürtingen hat am 18.09.2014 auf der Sommer-Lossprechungsfeier 2014 im Quadrium in Wernau 29 Personen in den Gesellstand erhoben. Besonders erfreulich ist auch, dass insgesamt 11 Personen ihre Ausbildung mit der Gesamtnote „gut“, drei Personen mit der Gesamtnote „sehr gut“ absolviert haben. Nur im Schreinerhandwerk wurden dieses Mal mehr Gesellinnen und Gesellen losgesprochen. 

Insgesamt wurden an diesem Abend 206 Gesellinnen und Gesellen in ihren Beruf entlassen. 29 Absolventen, das ist eine erfreuliche Zahl für das Zimmerer-Handwerk. Die Zimmerer-Innung Esslingen-Nürtingen dankt in diesem Zusammenhang neben den ehrenamtlichen Prüfern und der Philipp-Matthäus-Hahn-Schule insbesondere den Ausbildungsbetrieben für ihr Engagement, ohne das die Nachwuchskräftegewinnung sehr viel schwieriger wäre. 
Die Zimmerer-Innung Esslingen-Nürtingen gratuliert allen frisch gebackenen Zimmerer-Gesellen zu ihren Leistungen, wünscht weiterhin viel Erfolg.

 
 

20.09.2014: Tag des Handwerks 2014 – Die Zimmerer-Innung Esslingen-Nürtingen ist dabei

Die Zimmerer-Innung Esslingen-Nürtingen hat sich am Sa, 20.09.14, tatkräftig an dem bundesweiten Tag des Handwerks lokal beteiligt: In der Philipp-Matthäus-Hahn Schule Nürtingen fand am 20.09.14 der Auftakt zur Unterstützung beim Wideraufbau der Esslinger Jugendfarm statt: Von 8 bis 13 Uhr haben Vorstandsmitglieder der Zimmerer-Innung Esslingen-Nürtingen gemeinsam mit sieben Auszubildenden aller Lehrjahre das Holzgerüst für ein Schiff gebaut, das alsbald möglich auf die Jugendfarm gebracht wird, damit dort zukünftig wieder Kinder auf der Anlage Spielmöglichkeiten vorfinden.

Neben dem Schulleiter der Philipp-Matthäus-Hahn Schule war auch Handwerkskammerpräsident Rainer Reichhold vor Ort. Er begrüßte die Initiative der Innung.

Die weiteren Zimmerer-Arbeiten wird die Innung im Frühjahr 2015 gemeinsam mit den Auszubildenden fortsetzen.